But Is It Art?

Martin Scales – Guitar
Evan Tate – Sax
Jan Eschke – Piano
Patrick Scales – Bass
Florian Oppenrieder – Drums

Eintritt: 14 € / 9 € (erm.)

Download the Poster here!

Wer
But Is It Art?
When
Saturday. January 5. 2019
20:30 - Alle Altersgruppen
Where
Prof.-Becker-Weg 12
Riedhausen, Germany 82418
Other Info
Martin Scales - Guitar
Evan Tate - Sax
Jan Eschke - Piano
Patrick Scales - Bass
Florian Oppenrieder - Drums

Eintritt: 14 € / 9 € (erm.)

« Back to the calendar

HARALD RÜSCHENBAUM/WOLFGANG ROTH REUNION BIGBAND

Wer
HARALD RÜSCHENBAUM/WOLFGANG ROTH REUNION BIGBAND
When
Monday. February 18. 2019
21:00 - Alle Altersgruppen Buy Tickets
Where
München, Deutschland
Other Info
HARALD RÜSCHENBAUM/WOLFGANG ROTH REUNION BIGBAND

plays Duke Ellington

Felix Ecke, Franz Weyerer, Albrecht Huber (tps), Evan Tate, Wolfgang Roth, Alexander v. Hagke, Mathieu Bordenave, Janine Schrader (saxes), Ulrich Käthner, Marion Dimbath, Auwi Geyer (tbs), Tizian Jost (p), Ernst Techel (b), Harald Rüschenbaum (dr)
Duke Ellington hat in allen musikalischen Bereichen Weltgeltung erlangt: Als Komponist, Instrumentalist, Orchesterleiter und als Musik-Unternehmer. Jede einzelne Leistung wäre Grund genug sein 120stes Geburtsjahr zu feiern. Im Gegensatz zu allen anderen großen Komponisten hat Ellington sein gesamtes Werk für ausschließlich ein Ensemble geschrieben, das Duke Ellington Orchestra, in dem teilweise über Jahrzehnte die selben Musiker spielten, denen er seine Musik 'auf den Leib' schrieb. Auch darum geht es in dieser Hommage: Neben möglichst präzisen Transkriptionen von Ellingtons Stücken zeigt die H.R./W.R Reunion BB auch eigene Arrangements seiner Stücke, die den persönlichen Zugang zu Ellingtons Musik zeigen.

« Back to the calendar

THE MUNICH UPTOWN JAZZ ORCHESTRA

Wer
THE MUNICH UPTOWN JAZZ ORCHESTRA
When
Monday. February 4. 2019
21:00 - Alle Altersgruppen Buy Tickets
Where
München, Deutschland
Other Info
THE MUNICH UPTOWN JAZZ ORCHESTRA

Franz Weyerer, Felix Ecke, Albrecht Huber, Julian Hesse (tps), Lukas Jochner, Christian Landsiedel, Auwi Geyer (tbs), Christoph Hörmann, Evan Tate, Alexander von Hagke, Matthieu Bordenave, Wolfgang Roth (saxes), Tizian Jost (p), Ernst Techel (b), Matthias Gmelin (dr)
Mit viel Blech und Virtuosität instrumentiert Trompetensolist Franz Weyerer seit Jahren in einer konstanten Besetzung Münchner Jazzmusiker. Mit drei Posaunen, vier Trompeten, fünf Saxophonen und einer Rhythmusgruppe, gitarrenfrei. Eine Solistenband in der Tradiiton von Duke Ellington oder Thad Jones oder auch der europäischen Kenny-Clark-Francy-Boland Big Band. Im Vordergrund steht neben unglaublich präziser Ensemblearbeit die Präsentation hochkarätiger Solisten. Also eher kompakter Swing als großorchestrale Klangwolken.

« Back to the calendar