24.09.18 – Jazzclub Unterfahrt – Uptown Jazz Orchestra

Wer
Uptown Jazz Orchestra
Wann
Montag. September 24. 2018
21:00 - Alle Altersgruppen Tickets kaufen
Wo
München, Deutschland
Weitere Infos
THE MUNICH UPTOWN JAZZ ORCHESTRA
Big Band Night
Franz Weyerer, Felix Ecke, Albrecht Huber, Julian Hesse (tp), Lukas Jochner, Christian Landsiedel, Auwi Geyer (tb), Christoph Hörmann, Evan Tate, Alexander von Hagke, Matthieu Bordenave, Wolfgang Roth (sax), Tizian Jost (p), Ernst Techel (b), Matthias Gmelin (dr)

Das Uptown Jazz Orchestra um Leader und Trompetensolist Franz Weyerer ist eine Big Band von erfahrenen Münchner Jazzmusikern, die seit einigen Jahren in sehr konstanter Besetzung zusammenspielt. Die schlank instrumentierte Band (nur 3 Posaunen und eine Rhythmusgruppe ohne Gitarre) ist eine Solisten-Band in der Tradition von Duke Ellington oder Thad Jones, aber auch der europäischen Kenny-Clarke-Francy-Boland BigBand von der das Uptown Jazz Orchestra auch Arrangements im Programm hat. Das heißt, im Vordergrund steht neben präziser Ensemble-Arbeit auch die Präsentation der hochkarätigen Solisten, also eher kompakter Swing als grossorchestrale Klangwolken.

Eintritt € 9,- / Mitglieder € 18,- / Studenten € 14,-

« Zurück zum Kalender

14.07.18 – Bühne beim Gemeindehaus – Christian Christl Vintage Blues All Stars

Wer
Christian Christl Vintage Blues All Stars
Wann
Samstag. Juli 14. 2018
19:00 - Alle Altersgruppen Tickets kaufen
Wo
Bühne beim Gemeindehaus (Karte)
Kirchplatz
Muttenz, Switzerland 4132
Weitere Infos
Christian Christl Vintage Blues All Stars:
Christian Christl, Piano;
Scarlett Andrews, Vocal;
Evan Tate, Saxophon;
Omar Kabir, Trumpet,;
Blue Ray Noll, Harp;
Torsten Zwingenberger, Drums
CD-Präsentation "Vintage Blues & Boogie Piano"

« Zurück zum Kalender

The Uptown Jazz Orchestra feat. Sandro Roy – 22.02.18 – Audi Forum Ingolstadt


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Big Band zum Klingen zu bringen, das ist für jeden Jazzer eines seiner ultimativen Ziele. Dass sich das Uptown Jazz Orchestra um Leader und Trompetensolist Franz Weyerer in den vergangenen Jahren zu einer der meistbeschäftigten Großformationen im süddeutschen Raum gemausert hat, spricht für die Ausnahmestellung und Qualität der beteiligten Musiker.

Wer
The Uptown Jazz Orchestra feat. Sandro Roy
Wann
Donnerstag. Februar 22. 2018
20:00 - Alle Altersgruppen Tickets kaufen
Wo
Ingolstadt, Germany 85045
Weitere Infos
Eine Big Band zum Klingen zu bringen, das ist für jeden Jazzer eines seiner ultimativen Ziele. Dass sich das Uptown Jazz Orchestra um Leader und Trompetensolist Franz Weyerer in den vergangenen Jahren zu einer der meistbeschäftigten Großformationen im süddeutschen Raum gemausert hat, spricht für die Ausnahmestellung und Qualität der beteiligten Musiker.

« Zurück zum Kalender

06.01.18 – Westtor – But Is It Art?

but is it art?

feat. Evan Tate, saxophone

Der Schlagzeuger Florian Oppenrieder kommt wie jedes Jahr mit seinem Projekt „but is it art?“ in die Westtorhalle:

Evan Tate, sax
Andy Herrmann, piano
Peter Cudek, bass
Florian Oppenrieder, drums

als Gast wird die Sängerin Torita Wolfart erwartet.

Wer
But Is It Art?
Wann
Samstag. Januar 6. 2018
20:30 - Alle Altersgruppen Tickets kaufen
Wo
Prof.-Becker-Weg 12
Seehausen, Germany 82418
Weitere Infos
but is it art?

feat. Evan Tate, saxophone

Der Schlagzeuger Florian Oppenrieder kommt wie jedes Jahr mit seinem Projekt "but is it art?" in die Westtorhalle:

Evan Tate, sax
Andy Herrmann, piano
Peter Cudek, bass
Florian Oppenrieder, drums

als Gast wird die Sängerin Torita Wolfart erwartet.
Eintritt: 14 € / 8 € (ermaessigt)

« Zurück zum Kalender

14.12.17 – BLACKBOX IM GASTEIG – Hermann Breuer Trio plus Evan Tate

Wer
Hermann Breuer Trio plus Evan Tate
Wann
Donnerstag. Dezember 14. 2017
20:00 - Alle Altersgruppen Tickets kaufen
Wo
BLACKBOX IM GASTEIG (Karte)
Rosenheimer Straße 5
Munich, Bavaria, Germany 81667
Weitere Infos
Hermann Breuer (piano), Evan Tate (altosax, sopranosax),
Matyas Hofecker (kontrabass), Xaver Hellmeier (drums)

"You are crazy" sagte Jimmy Woode zu mir, als ich mich entschloss, mit dem Klavier aufzuhören und nur noch Posaune zu spielen. 35 Jahre später musste ich feststellen, er hatte Recht. Nun bin ich wieder glücklich an meinem ersten Instrument, dem Piano, angelangt und freue mich, zu meinem 75. Geburtstag Stücke von mir und Carolyn Breuer zu spielen.

« Zurück zum Kalender